Vollmond im Skorpion

Für manche ist der Vollmond im Skorpion auch der Termin, um Beltane zu feiern, nicht jeder macht das zu Walpurgis, es gibt auch Leute, die sich am Skorpion-Vollmond orientieren.

Er passt thematisch auf jeden Fall gut dazu und symbolisiert Sinnlichkeit, aber auch Instinkte und tiefschürfende Wahrnehmungen. Mit dem Skorpion gehts ans Eingemachte, was ihm von Astrologen Jahrhunderte lang schlecht ausgelegt wurde. Mittlerweile sieht man das vielschichtiger: Was bringt es, das Tiefgründige zu verdrängen? Natürlich ist es nicht sehr hilfreich, nun ständig in der emotionalen Ursuppe zu wühlen und darüber das Leben an sich zu vergessen, aber hin und wieder kann das mehr als erhellend sein und wichtige Anstöße zu Weiterentwicklung bringen.

Natürlich ist das auch ein optimales Datum für Liebeszaubereien aller Art, besonders wenn man Probleme bei der Wurzel packen möchte. Ich meine damit nicht nur klassische Liebeszauber, man kann auch einen Liebeszauber für sich selbst machen, einen liebenswürdigen Zauber sozusagen.

In unserer etwas verrückten Gesellschaft (na gut, welche Gesellschaft ist das nicht auf ihre Art), ist es schwer zwischen all den scheinbar perfekten Bildern, die uns vorgehalten werden, eine gesunde Liebe zu sich selbst zu haben. Wer fühlt sich nicht manchmal wie der Löwenzahn, der sich zwischen zwei Steinplatten der Sonne entgegen stemmt, während überall photogeshopte Rosen und mächtige Disteln bewundert werden?

Ich muss da immer an den Komiker denken, der meinte, dass man nicht versuchen soll eine Giraffe zu sein, wenn man ein Pinguin ist. Komisch, bei solchen Beispielen weiß man sofort, dass es Unsinn ist, was wir tagtäglich veranstalten. In dem Sinne: Ich bin ein Löwenzahn und das ist auch gut so! 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Vollmond im Skorpion

  1. Schöne Ansätze, vielen Dank für die Tipps und aufmunternden Worte 🙂 Ich finde übrigens auch immer dass Beltane eine gute Zeit für Wohlstandszauberein ist oder ggf. um gesundheitliche Probleme o.Ä. zu bearbeiten. Bisher war ich allerdings wenig aktiv, außer dass ich meinen „Altar“ der Jahreszeit entsprechend umdekoriert habe…
    Nu ja, man kann ja nicht zu jeder Zeit gleich viel magischen Einsatz zeigen 😉
    In diesem Sinne: Liebe Grüße und weiterhin Alles Gute!

  2. Hallo zusammen,habe am vergangenen Sonntag die Energie Vollmond im
    Scorpion erstmals richtig gespürt in Form vo Aufgewühltheit,Umtriebigkeit,wußte
    gar nicht wohin mit meiner Energie.Hatte auch eine seltsame Begebenheit in meinem Energiebild erkannte ich das Gesicht eines Verstorbenen.
    Muß wohl an den „NEUEN“ Energien 2012 liegen.Egal jedenfalls war es angenehm seltsam.
    Liebe Grüße an alle
    Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s