grüner Tag

P1140322

Elfenbänkchen (so nennt sie der Volksmund)

P1140317

Frauenmantel

P1140325
Gestern hatte ich mal wieder Zeit, ein paar Teile meines „Reviers“ abzulaufen und zu schauen, was blüht und grünt. Jetzt geht es fix, die Natur hat lange genug warten müssen und holt nun alles auf einen Schlag nach, so schnell kann man gar nicht gucken.

Die Schlüsselblumen, die ich noch fotografieren wollte, waren schon wieder fertig mit der Blüte, alles scheint in Eile zu sein, die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Wenigstens die Eisheiligen (Servatius, Bonifatius und die kalte Sophie, also der 13. bis 15. Mai) scheinen in diesem Jahr recht mild auszufallen, so dass es die Pflanzen nicht nochmal kalt erwischt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „grüner Tag

  1. Wunderschöne Fotos! Ja, ich bemerke auch, dass grad alles ruckizucki zu gehen scheint… bin auch schon die ganze Zeit am überlegen, ob der Apfelbaum in meinem Garten noch blühen wird oder ob ich es verpasst habe 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s