200 und ein bißchen mehr

Gerade habe ich auf Instagram den 80. Follower gefeiert und da muss ich doch gleich mal im Blog die Lage checken. Tatsache, hier haben wir kürzlich die 200 geknackt. Wow!

Ich seh das echt als Kompliment, heutzutage wird man mit so viel Zeug zugeschwallt im Web, wenn da jemand freiwillig etwas abonniert ist das auch wirklich ernst gemeint.

Na dann: Hoch die Kaffeetassen! 😀 Auf dass es munter weitergeht und wir hier weiter die schönen, traurigen, ärgerlichen, magischen, alltäglichen und lustigen Seiten des Lebens feiern – und was es sonst noch so gibt.

Advertisements

4 Gedanken zu „200 und ein bißchen mehr

  1. Da gratuliere ich ganz herzlich! Und was deine Worte angeht…

    Zitat: „Ich seh das echt als Kompliment, heutzutage wird man mit so viel Zeug zugeschwallt im Web, wenn da jemand freiwillig etwas abonniert ist das auch wirklich ernst gemeint.“

    … so empfinde ich das auch. Es ist wirklich ein Kompliment, wenn sich heute jemand die Zeit nimmt, irgendwo regelmäßig mitzulesen und(!) – das ist die Steigerungsform – dann vielleicht sogar noch ein paar Worte hinterlässt, die zeigen, dass er den Text gelesen hat. [Ich lobhuddele mich mit dem Kommentar auch gerade selbst. Das ist blöd. Aber ich weiß einfach nicht, wie ich’s anders formulieren soll… 😛 ]

    Lieben Gruß von einer neuen Leserin! 🙂

  2. Herzlichen Glückwunsch! Und ja, heutzutage ist es wirklich ein Kompliment so viele Follower zu haben 🙂
    Ich freu mich auch immer sehr über jeden einzelnen Leser und Kommentar, einfach weil es ehrlich gemeint ist 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandra

  3. Das ist schön, gratuliere dir auch! Ob alltägliches, magisches, der ganz normale Wahnsinn oder pragmatisches, deine Beiträge sind 1A! Liebe Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s