Fragen an Claire

Ich wollte schon eine ganze Weile eine Frage-Kategorie im Blog einführen und als mich gestern eine ziemlich häufige Frage erreichte, dachte ich: leg mal los.

Jemand schrieb mir, dass er immer wieder hin und her gerissen ist zwischen dem rationalen Denken und dem deutlichen Gespür, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde. Wie diesen Widerspruch auflösen, wie die Sicherheit bekommen, dass man nicht „spinnt“ (salopp gesagt)?

Meine Antwort war: Ich hole mir diese Sicherheit nicht zu „spinnen“ vor allem mit dem Blick auf andere Kulturen und in die Geschichte. In vielen Kulturen dieser Welt muss man sich nicht entscheiden zwischen rational und feinfühling und das sind keineswegs nur rückständige Gesellschaften (wie man das bei uns oft suggeriert bekommt).

Japan ist da ein gutes Beispiel, dort ist der Glaube an Geister und Naturkräfte absolut normal und trotzdem sind sie technisch und wirtschaftlich gut dabei. Man muss sich nicht für eine „Seite“ entscheiden, das Leben ist eine runde Sache.

In der Geschichte sieht man das beispielsweise bei den alten Römern, für die es auch kein Gegensatz war trotz wirtschaftlichem und strategischem Knowhow an einen bunt bevölkerten Götterhimmel zu glauben und sogar noch munter Götter aus eroberten Gebieten dazu zu holen. Es gab aber auch Jupiter-Darstellungen, auf denen er auf einem (indischen) Elefanten ritt. Culture clash mal anders. 😉

Natürlich legt man die rein rationale westliche Prägung nicht einfach so ab, das braucht viel Zeit und da sollte man auch nicht zu eilig sein, sonst fühlt es sich falsch an, so als würde man sich etwas vormachen.

Am besten glaubt man auch nichts einfach so, sondern sammelt Stück für Stück seine Erfahrungen und macht sich ein eigenes Bild. Erfahrungen sind da durch nichts zu ersetzen, denn andere können einem viel erzählen. Ein offener, neugieriger Geist, der sich die Dinge anschaut, nach dem Motto: Schaun wir mal, dann seh´n wir schon, ist die beste Voraussetzung.

Advertisements

2 Gedanken zu „Fragen an Claire

  1. Hihi, stimmt! Das hab ich gar nicht gesehen, ich meinte es wie „Klappe die Erste“. 😉 Es ist natürlich die erste Frage, das texte ich nochmal um, sooo royal gehts hier ja nun nicht zu. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s