Die magische Woche Teil 2

… dann machen wir die magische Woche einmal voll. Hier ist das Video zu Donnerstag bis Sonntag und da gibt´s aus magischer Sicht noch ein paar richtig dicke Glückstage! Viel Freude damit:

Advertisements

3 Gedanken zu „Die magische Woche Teil 2

  1. Hallo liebe Claire,

    das ist ein sehr schöner und interessanter Beitrag! Danke Dir!
    Aber eine Sache vermisse ich:
    früher gab es ja die Planeten Neptun, Pluto und Uranus noch nicht, weil man die erst später entdeckt hat. Heute gibt es die und sie gehören für mich mit zu meinem magischen System.
    Wie kann man denn diese Planetenkräfte in der magischen Woche ansiedeln oder miteinbeziehen?
    Muss man da Pluto z.B. dem Dientag „anhängen“, weil astrologisch das Plutoprinzip eher mit der Marskraft harmoniert, als Neptun…?
    Vll. ist meine Frage auch etwas abwegig… ;O)

    Liebe Grüße,

    Mira

  2. Hallo Mira,

    das kann man auf jeden Fall mit einbeziehen. Man sagt, dass Uranus die höhere Oktave von Merkur ist, der Neptun von Jupiter und Pluto vom Mars. So gesehen gehört Uranus zum Mittwoch, Neptun zum Donnerstag und Pluto zum Dienstag.

    Soviel zur Theorie, aber man hat auch noch das Gefühl und da passen auch andere Tage sehr schön.

    Uranus als kleiner Revoluzzer passt auch zum Dienstag (Mars) mit all seiner Power. Der verträumte Neptun ist auch am Montag (Mond) gut aufgehoben, der mag sich ja auch nicht so gerne festlegen. 😉 Und Pluto passt mit seiner tief- bis abgründigen Energie auch sehr schön zum Samstag, wenn man ihn als klassischem Tag des Saturn betrachtet.

    Da hat man immer Spielräume, wenn es grundsätzlich stimmig bleibt.

    Liebe Grüße, Claire

  3. Hallo Claire,

    danke für Deine Hinweise. Find ich sehr nachvollziehbar!

    Liebe Grüße, Mira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s