Eine Heilpflanzen App

app-heilpflanzen

Ihr Lieben, heute mache ich Werbung und ich mache sie sehr gerne. Im November 2013 hatte ich hier im Blog das Heilkarten-Set von Jitka Petrova vorgestellt.

Wer mich ein bißchen kennt, weiß, dass botanical art zu meinen Hobbys gehört. Anders gesagt: Pflanzen naturgetreu malen, so schön, wundersam und vielfältig, wie sie sind. Ich bin also solide vorbelastet.  😉

Jitkas Karten haben mich sofort begeistert, weil sie die Energie und die Devas der Pflanzen in ihren Bildern wunderbar einfängt. Ihre Bilder strahlen und die Beschreibungen auf den Karten sind nicht nur die üblichen Fakten, sondern mit viel Gefühl für die Zwischentöne der Pflanzen verfasst.

Nun gibt es zusätzlich zum Kartenset auch eine App, hier bei Itunes und hier bei Google Play. Schaut einfach mal rein.

Ich schaue oft etwas neidisch zu den Briten herüber, bei denen es ganz normal ist, dass der eine kleine Kalender herausbringt und jemand anderes handgeschriebene und selbst gemalte Büchlein drucken lässt und vertreibt.

Sind wir hierzulande wirklich so drauf, dass wir uns vor allem von anderen berieseln lassen wollen? Das glaube ich nicht, wir müssen die Sachen nur bekannter machen und wenn mir etwas gut gefällt, helfe ich da sehr gerne! 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Eine Heilpflanzen App

  1. Wunderschön! Ich hatte mich vor einiger Zeit an das Kartenset erinnert, wusste aber nicht mehr, wo ich davon gelesen hatte und wie genau es hieß. Ich war schon etwas traurig, die Bilder hatte ich genau vor Augen, aber wo sah ich sie nur? Vielen Dank, dass du noch einmal an diese wunderschönen Karten erinnerst 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s