…und noch ein paar schöne Turbulenzen

Nach den technischen Turbulenzen können wir ruhig auch zu erfreulichen Dingen kommen. Manche haben es schon in den News entdeckt, in diesem Jahr wird alles ein bißchen anders als sonst. ;) Wir freuen uns auf Nachwuchs und ich bin ab Anfang Juli bis voraussichtlich März ´19 in Familienpause.

Da will natürlich das ein oder andere organisiert werden, außerdem ist mir noch ein süßes, kleines Buch zugelaufen, das geschrieben werden möchte. Es wird also in jeder Hinsicht eine kreative Zeit.

Was bedeutet das für euch?

Beim Kartenlegen gibt es im Mai und im Juni noch freie Beratungsmöglichkeiten. Ich versuche die Wartezeiten nicht zu lang werden zu lassen, daher merke ich nicht auf Warteliste vor. Bis dahin verschiebt sich erfahrungsgemäß ohnehin die ein oder andere Frage. Bitte einfach ab Mai wieder anfragen.

Bei den Kursen sind zwei Varianten möglich: entweder man macht eine Pause in dieser Zeit oder man holt sich die gewünschten Lektionen vorher auf Vorrat. Das könnt ihr individuell entscheiden, weshalb ich es bereits jetzt ankündige, dann hat man genügend Zeit es sich zu überlegen.

Eine Betreuung der Kurse (z.B. für Fragen) ist während der Pause nicht möglich, danach wieder wie gewohnt. Die bis zu drei Fragemails pro Lektion verfallen nicht, da geht also nichts verloren.

Das Buch, wenn alles wie geplant kommt, erscheint dann nächstes Jahr im Frühling/Sommer.

Aber jetzt geht´s erstmal ganz entspannt weiter wie gehabt. :)

 

13 Gedanken zu „…und noch ein paar schöne Turbulenzen

  1. Liebe Claire,
    herzlichen Glückwunsch!!!
    Wie schön!!!

    Hmm, neulich habe ich spontan an dich und Schwangerschaft gedacht…
    Meine „Fähigkeiten“ werden immer besser. ;-)

    Liebe Grüße, Katja

  2. Ganz herzlichen Glückwunsch und eine schöne, gesunde und glückliche Kugelzeit wünsche ich dir!

  3. Hallo Claire,

    das sind ja süße Nachrichten. Ich freue mich für euch 3 :-)

    LG Mirko

  4. Liebe Claire,

    das sind sehr schöne Neuigkeiten, herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    Liebe Grüße,

    Elena

  5. Liebe Kollegin, das ist ja eine wunderschöne Nachricht! Es wird dir neue Türen öffnen, deine Sichtweise nochmals kräftig durchschütteln und dir wundervolle Momente im Leben schenken! Ich habe gerade meine jüngste Tochter losgelassen, die nun ausgezogen ist, um ihr Glück zu finden. Meine Zeit als Mama ist vorbei, als Oma ist sie allerdings schon einige Jahre, welches wieder etwas ganz anderes ist! Soetwas ist einfach unvergleichbar! Alles alles Liebe von der Nordsee für Euch und das kleine Seelchen!
    Minerva Nordseehexe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.